Soziales Miteinander

In der Goetheschule sollen sich alle Kinder wohl und sicher fühlen. Sie sollen Vertrauen aufbauen können und gegenseitige Hilfe annehmen lernen. Sie sollen ihre Meinung einbringen und das Schulleben aktiv mitgestalten!

Dazu haben wir in der Goetheschule verschiedene Aktionen installiert:

  • In der SV-Sitzung gestalten die Kinder aktiv das Schulleben mit.
  •  

  • Bei den Streitschlichter helfen Kinder Kindern beim Lösen von Konflikten und vermitteln unter Streitigkeiten.
  •  

  • Die Vertrauenslehrerin ist Ansprechpartnerin für Kinder, die etwas auf dem Herzen haben, das sie nicht mit der Klassenlehrkraft oder auch den Eltern besprechen möchte.
  •  

  • Die Schulsozialarbeit wirkt an vielen Stellen mit. Sie ist unter anderem bei der Ausbildung der Streitschlichter beteiligt, sie ist Mitglied in der Präventionsrunde, sie bietet zu verschiedenen Themen Unterrichtseinheiten in den Klassen zum Sozialen Lernen an, und vieles mehr…